Kurzurlaub mit Bed & Breakfest am Ortasee

Lago-dOrta1Bed & Breakfast am Ortasee ist wie für dich gemacht, wenn Du dem Alltag nur ein paar Tage entkommen möchtest und das an einen der schönsten und zugleich unentdecktesten unter den oberitalienischen Seen. Da ein Urlaub am Ortasee Dich in eine malerische Region ohne Touristenströme führt, kannst Du Deinen Aufenthalt in vollen Zügen genießen und Dich auf die Spuren der Vergangenheit, sowie der kulinarischen Genüsse rund um den nur 18 Quadratkilometer großen Lago Orta machen.

Ein romantischer oder ein aktiver Urlaub am Ortasee

Die oberitalienischen Seen sind ein beliebtes Urlaubsziel; es gibt diverse Hotels mit eigenen Pools. Doch keiner ist so charmant und unberührt wie der Lago Orta. Auf Deinen Wanderungen in die Berge wird Dir außer den Einheimischen kaum jemand begegnen. Du wirst kleine Orte entdecken, die auf den ersten Blick unbewohnt erscheinen und doch voller Leben sind. Die Vergangenheit ist die Orte rund um den Ortasee ist deutlich spürbar, sodass sich Kultur, Geschichte und Abenteuer leicht verbinden lassen. Die Isola San Giulio ist ebenso ein begehrtes Ziel für Aktive Urlauber wie für Romantiker. Für die Überfahrt vom Strand des Lago Orta nimmst Du am besten ein Tretboot und legst damit direkt am Fuße der traumhaften Insel inmitten des türkisblauen Sees an. Hoch über der Insel thront die Basilika, um die sich Häuschen, große Villen und luxuriöse Residenzen scharen. Egal welchen Ort du auch besuchst, das Gefühl von Willkommenheit und die Herzlichkeit der Einheimischen wird Dich bei allen Unternehmungen in deinem Urlaub am Ortasee begleiten.

Badespaß von Frühjahr bis Herbst

Im kristallklaren Wasser des Ortasee kannst Du bis auf den Grund sehen. Als Taucher oder Schnorchler präsentiert sich Dir die zerklüftete Unterwasserwelt mit ihren einzigartigen Felsformationen. Da es sich um einen Bergsee handelt, wird das Baden im Frühjahr und Herbst zu einem belebenden Ereignis. Das mediterrane Klima wird dir jedoch nicht die Lust nehmen, ins kühle Nass sorgen und Dich beherzt ins Wasser springen lassen – für den ultimativen Frischekick.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/fewoorta/public_html/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *